Consulting

Wir beraten Sie kompetent in den folgenden Bereichen:

  1. EU-Herkunftsschutz für Agrarprodukte & Lebensmittel
  2. Markt- und Trendanalysen
  3. Lebensmittel- & Regionalmarketing
  4. Evaluierung öffentlich geförderter Marketingmaßnahmen

EU-Herkunftschutz für Agrarprodukte & Lebensmittel

  • de_AOP_4cAntragstellung EU-Herkunftsschutz (Verordnungen (EG) 1151/2012 & (EG) 1152/2012)
  • Erstellung von Produkt- & Qualitätsstandards, Prozessbeschreibungen & Kontrollsystemen
  • Gründung einer Schutzgemeinschaft
  • Leitung der Gespräche & Betreuung des Antrages und der Schutzgemeinschaft während des Antragsprozesses
  • Moderation mit Bundesministerium der Justiz, Deutschen Patent- und Markenamt
  • Erstellung Produktspezifikationen

Expertise: Dr. Adriano Profeta leitete für das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft & Forsten sowie den antragsstellenden Unternehmen & Verbände folgende Verfahren:

  • Bayerische Brezn, Münchner Weißwurst, Bayerischer Leberkäse, Bayerischer Süßer Senf, Bayerisches Rindfleisch, Bamberger Hörnla, Hallertauer Hopfen, Spalter Hopfen, Schrobenhausener Spargel, Nürnberger Glühwein, Abensberger Spargel, Fränkischer Spargel, Allgäuer Sennalpkäse, Obazda, Bayerischer Honig, Weißlacker, Fränkischer Karpfen, Aischgründer Karpfen, Hiffenmark, Bayerisch Blockmalz, Zoigl,


Veröffentlichungen: 


Markt- und Trendanalysen im Bereich Agrarprodukte & Lebensmittel

Sie wollen wissen, wie sich der Markt entwickelt und welche Trends sich in Ihrer Branche abzeichnen. Wir liefern Ihnen auf Basis einen quantitativen und qualitativen Methodenansatz Einsichten, die Sie und Ihr Unternehmen voranbringen.

Expertise/Referenzen: Arbeitsgemeinschaft Fernwärme (2017-2019), Marketinggesellschaft – Gutes aus Hessen


Regional- und Lebensmittelmarketing

Wir beraten Sie bei der Erstellung von Regionalvermarktungskonzepten und stehen  Ihnen bei Implementierung


Evaluierung öffentlich geförderter Marketingmaßnahmen

Bei aus Steuermitteln finanzierten Absatzfördermaßnahmen besteht die Verpflichtung, dass diese einer externen Evaluierung unterzogen werden müssen. Wir übernehmen diesen Job gerne für Sie und geben Ihnen darüber hinaus wertvolle Hinweise, worauf Sie achten müssen, damit es keine Probleme mit dem Geldgeber gibt.


Expertise: Dr. Adriano Profeta evaluierte für das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft & Forsten das Schulobstprogramm sowie für die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall das laufende EU-Projekt „Enjoy – it’s from Europe“.

 
    
        

Veröffentlichungen